Anmeldung zum Training

Übergangslösung bedingt durch COVID-19

seit Beginn der Krise und den vorgegebenen Bestimmungen der jeweiligen Landesregierung, haben wir uns aktiv um passende Maßnahmen zur Kontrolle der COVID-19-Pandemie bemüht. Nun nehmen wir erfreut zur Kenntnis, dass weitere Lockerungen für Sportstätten und Kontaktsportarten unter klar definierten Voraussetzungen stattgefunden haben.

Bei der Trainingsplanung und Vorgehensweise in unserem Schulverbund, steht nach wie vor die Gesundheit jedes Einzelnen im Vordergrund. Dementsprechend wird auch unser Hygienekonzept sowie die Spielregeln Schritt für Schritt angepasst.

Nun werden wir ab dem 01.07.2020 unseren Spielraum im zukünftigen Training mit folgenden Hygienemaßnahmen anpassen und die letzten Lockerungen mit Bedacht und als Option umsetzen.

  • Gründliches Händewaschen (20-30 Sek.) wird empfohlen. Zusätzliche Handdesinfektion ist laut RKI keine Pflicht, wird aber vorübergehend von uns im Eingangsbereich zur Verfügung gestellt.

  • Bitte zu Hause umziehen und mit Mund-Nase-Schutz zum Training erscheinen. Mund-Nase-Schutz kann nach dem Zuweisen des Trainingsbereichs und während des Trainings abgelegt werden, da ab diesem Zeitpunkt die Abstandsregeln (1.5 m) eingehalten werden können.

  • Eltern und Zuschauer sind vorerst leider nicht gestattet. (Eltern bringen ihre Kinder nur bis zum Eingang.)

  • Ausgenommen der Toilettenbereiche, bleiben Umkleideräume/Duschen etc. vorerst noch geschlossen.

  • Schlag- und Trittpolster nach Gebrauch selbständig desinfizieren (Flächendesinfektion vorhanden). Bei Kindern übernimmt dies der Ausbilder bzw. Leiter vor Ort.
  • Ab dem 01.07.2020 darf das Training mit nötiger Vorsicht mit einem festen Partner auch mit Körperkontakt stattfinden. (An einigen Standorten und wenn es die Kapazitäten erlauben, teilweise auch im Freien.) Das Training kann aber optional weiterhin mit einem festen Partner kontaktlos stattfinden. Diese beiden Optionen können jeweils vor Trainingsbeginn den Ausbildern mitgeteilt werden und werden dementsprechend berücksichtigt.

  • Beim Training mit Körperkontakt ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht zwingend erforderlich, darf aber als freiwillige Maßnahme genutzt werden.

  • Probetrainings und Informationsveranstaltungen nur nach Voranmeldung.

 

Um zu verhindern, dass zu viele Personen zum Training kommen, ist eine Anmeldung unumgänglich.
Bitte meldet euch spätestens einen Tag vor Beginn der Trainingseinheit an!
Sind alle Plätze belegt, werden wir auf euch zukommen.

Bitte die geänderten Trainingszeiten im August beachten!

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
10:00
10:30WingTsun
gemischte Klasse
ab 16 Jahre
10:30-12:00 Uhr

Sifu Lukas
WingTsun
gemischte Klasse
ab 16 Jahre
10:30-12:00 Uhr

Sifu Lukas
WingTsun
gemischte Klasse
ab 16 Jahre
10:30-12:00 Uhr

Tim & Michael
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00Teens & Kids
18:00 - 19:00 Uhr
Teens & Kids
18:00 - 19:00 Uhr
18:30
19:00WingTsun
gemischte Klasse
ab 16 Jahren
19:00 - 20:30 Uhr

Sifu Lukas
WingTsun
gemischte Klasse
ab 16 Jahren
19:00 - 20:30 Uhr

Sifu Lukas
19:30
20:00
20:30
Vorname*

Nachname*

Telefonnummer*

E-Mail Adresse*

Kalenderwoche*

Ich möchte mich zu folgender Trainingseinheit anmelden:*

In den letzten 7 Tagen hatte ich keine Symptome wie Fieber, Husten, Einschränkungen des Riechens oder Schmeckens und fühle mich auch sonst gesund.
Die unten angefügten Hygieneregeln habe ich verstanden und akzeptiert.
Mit dem kontaktlosen Training bin ich einverstanden.