­

Über Cosimo My

Keine
Bis jetzt wurden von Cosimo My 13 Blogbeiträge erstellt.

Woher kommt die Kraft?

Von |November 21st, 2018|Blog|

Die Kraftquellen im WingTsun Um unsere Stöße kraftvoll aber gleichzeitig flexibel ausführen zu können, müssen wir im Moment des Stoßes unsere Muskulatur entspannt lassen. Wir machen dies im WingTsun indem wir alle Bewegungen aus der Beckenpartie ansteuern und folgende Kräfte für uns nutzen: die Schwerkraft die Rotationskraft die Reaktionskraft die Muskelkraft [...]

Technik, Schnelligkeit und Schlagkraft

Von |November 6th, 2018|Blog|

Nach jedem Lernen muss das Geübte nach und nach von einem ganz bewusst gesteuerten Vorgang zu einer spontan ausgeführten Handlung übergehen, nur so ist eine bestmögliche Leistung möglich. Die Leistung ist abhängig von der Atmung und Haltung des Körpers. Damit die Atmung richtig funktioniert, muss der Körper richtig organisiert werden. Dies kann jedoch nur geschehen, [...]

Szenarien und Tipps für die Selbstverteidigung

Von |Oktober 23rd, 2018|Blog|

Zusätzlich zum Leitfaden der Vorkampfphasen und der Kampfdistanzen, die wir in nächsten Blogs erläutern, gibt es immer wieder neue Schwerpunkte und aktuelle Szenarien auf die wir im Unterricht eingehen und nach denen wir uns ausrichten. Dies machen wir, um der aktuellen Problematik gerecht zu werden und um den/die Schüler/in dahingehend zu sensibilisieren und verteidigungsfähig zu [...]

Kung-Fu, Tao, Budo und Do

Von |Oktober 16th, 2018|Blog|

Ein Einblick in die asiatische Philosophie Wenn wir Europäer uns mit asiatischer Philosophie und Kampfkunst befassen, wird eines sofort bemerkbar: In Asien stellt man vollkommen andere Ansprüche an sich und an die eigenen Position im Leben als in der Westlichen Welt. Es gilt nicht, wie in Europa weit verbreitet, sich selbst und seine Wünsche in [...]

Die WingTsun-Kampfprinzipien

Von |September 21st, 2018|Blog|

Seit Mitte der 70er Jahre sind wir in der EWTO mit WingTsun und Escrima bemüht die Prinzipien und Kampfweise der jeweiligen Kampfkünste für unsere Zeit zu adaptieren, um die Funktion für aktuelle Szenarien zu gewährleisten, aber auch um den Zugang für jedermann/frau zu ermöglichen. Was macht aber eine realistische Selbstverteidigung aus? Geht es um eine [...]

Der Sieg über sich selbst

Von |Januar 8th, 2017|Blog|

Im Dezember des vergangenen Jahres hat Lili Pfeil aus Bad Wildungen ihre Prüfung zum 12. Schülergrad bestanden. Lili war zurecht stolz auf ihre respektable Leistung und stellte ein Photo ihrer Urkunde auf Facebook. Die Worte, die sie dem Bild ergänzte, waren bemerkenswert. Sie waren nicht nur sehr motivierend, sondern ließen auch erahnen, dass Lili mehr über die Philosophie [...]

Der Wolf im Schafsfell

Von |April 21st, 2016|Blog|

Am Sonntag, den 17.04.2016, gab es seitens der EWTO die Möglichkeit sich in Sachen Grappling weiterzubilden. Es war ein schönes Ereignis und es hat mich riesig gefreut Großmeister Gokor und sein Team kennen zu lernen. Über Möglichkeit sich mit Kollegen - ohne Egoprobleme - kampfkunstübergreifend auszutauschen, habe ich mich sehr gefreut.   [...]

Yin gegen Yang?

Von |März 3rd, 2016|Blog|

Wenn ich mir aus heutiger Sicht das WingTsun und seine Entwicklung vergegenwärtige, dann erkenne ich zwei unterschiedliche Vorgehensweisen: • die anpassungsfähige und indirekte Vorgehensweise • die kompromisslose und direkte Vorgehensweise Bei der ersten benutzen wir verschiedene Trainingsmethoden um - Bewegungen - die Funktion hinter den Bewegungen - und die WingTsun-Prinzipien zu vermitteln. [...]

Formen und Partnerformen

Von |September 14th, 2015|Blog|

Die 7 Fertigkeiten im EWTO-WingTsun Im EWTO-WingTsun haben wir sechs Soloformen und 19 Partnerformen um Schülern durch feste Abfolgen Inhalte zu vermitteln. Hierbei ergeben sich drei unterschiedliche Möglichkeiten, die ich euch gerne näher bringen möchte. Wir können die Form als Form unterrichten, die nicht zu verändern ist und als äußere Technik zu sehen ist, [...]

Der Sinn einer Kampfkunst

Von |April 29th, 2015|Blog|

Man sagt, dass die Wiege der Kampfkünste dort liegt, wo auch der Ursprung der Menschheit liegt. Die Suche und die Entwicklung der Kampfkünste war (und ist immernoch) ein lebendiger Prozess. Eine Kampfkunst bediente in erster Linie das Bedürfnis nach Schutz in einem gewalttätigen Umfeld. Als später verschiedene asiatische Philosophien Einzug in die Kampfkünste erhielten, wurden [...]