Wenn WingTsun zur Berufung wird…

“… erst wenn du es beim Erklären selber formulieren musst und kannst, wirst du wirklich besser und weißt, was du tust.” – Keith R. Kernspecht

Trainer werden

WingTsun-Unterricht-Sifu-Cosimo-My

Selber zu unterrichten ist eine großartige Erfahrung! Um einen qualifizierten Unterricht zu leiten benötigt man fachliche Kompetenz. Viel wichtiger sind allerdings die richtigen Charakterzüge: Der Spaß am Unterrichten, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und die Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement sind Voraussetzungen, die ein Ausbilder bereits mitbringen sollte.

In der Ausbildung für Übungsleiter und Trainer wird das WingTsun-spezifische Wissen strukturiert vermittelt. Ergänzend dazu empfiehlt sich die Leadership-Ausbildung der EWTO. Hier werden nicht nur die praktischen Themen weiter vertieft, sondern auch wichtige pädagogische und organisatorische Bausteine ergänzt.

Trainer zu sein bedeutet nicht nur sich einmalig oder über eine absehbare Zeit zu qualifizieren, sondern auch beständig und regelmäßig an Fortbildungen und Seminaren teilzunehmen.

Der 6. Schülergrad ist die Einstiegsvoraussetzung für die Übungsleiter-Qualifikation. Solltest du dich für unsere Ausbildungsmaßnahmen interessieren, wende dich bitte direkt an deinen Schulleiter oder an Sifu Cosimo My.

Teamleiter: Sifu Cosimo My

„cosimo-breit

Sifu Cosimo My
Leiter des Schulverbunds

Telefon: +49 5621 969821
E-Mail: cosimo@wingtsun-selbstverteidigung.de

Kontaktformular

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Schule in deiner Nähe

Deine Nachricht